Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/408895_47807/webseiten/wordpress/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210

Warning: Use of undefined constant ‘1’ - assumed '‘1’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/408895_47807/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/easy-visitor-counter/index.php on line 215
Abgasseite von ar0,63 auf ar1,06 – Race Werke

Abgasseite von ar0,63 auf ar1,06

Da es mit dem Vorhaben – mehr Drehzahl – nicht so einfach getan ist, musste ich mich für eine größere Abgasseite entscheiden. Ein kleines A/R Verhältnis mit 0,63 sorgt für ein besseres Ansprechverhalten des Turbos hat dafür aber im oberen Drehzahlbereich einen großen Abgasrückstau und somit weniger Endleistung gegenüber einem großen A/R mit 1,06. Bei großen A/R Verhältnissen ist es dann genau andersrum: Das Ansprechverhalten ist später, dafür aber mehr Leistung oben rum. In der folgenden Tabelle sieht man den Unterschied.

700382-1&2&3turb

Wie oben beschrieben war das Problem mit dem Abgasrückstau und der daraus resultierenden höheren Abgastemperatur  der Grund für eine andere Abgasseite. Warum die 1.06? Ein bisschen nach dem Motto „Go Big or go Home“ hatte ich mich für diese größe entschieden. Natürlich kann man sich größere Fertigen lassen, aber man sollte nicht vergessen dass es sich hier um einen 1,6 Liter Motor handelt.
DSC_0582

Das tauschen der Gehäuse war nicht so einfach wie zu erst gedacht.Da man schwer an die ein oder andere Schrauben ran kam und die doch recht fest waren. Aber zu guter letzt hat doch alles sehr gut funktioniert. Es ist schon beeindruckend was für ein Unterschied zwischen den Abgasseiten besteht. Auch über die Qualität bei Garrett kann man nix sagen.

DSC_0573DSC_0583

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.